Bienengarten auf kleinstem Raum

Möchten Sie unseren kleinen, fleißigen Honigsammlerinnen eine Freude machen?
Aber leider haben Sie keinen Garten?

Kein Problem! Auch bepflanzte Kübel und Kästen werden zu wahren Bienenmagneten, wenn man sie mit ein paar geeigneten Pflanzen bestückt. Und das Schöne ist:
die Blütenpracht erfreut nicht nur den Honigmagen der Bienen, sondern ebenso unsere Augen!

Ein schönes Beispiel dafür steht zur Zeit im Freigelände unseres Direktverkaufs.
Letztes Jahr mit Herzgespann, Zwergsalbei und Kaskadenthymian bepflanzt, haben sich die Pflanzen im Kübel üppig entwickelt.

Und wie gesagt: nicht nur die Bienchen freuen sich darüber!


Herzgespann, Zwergsalbei und Kaskadenthymian ergeben eine schöne Komposition

Herzgespann kann bis zu 2 m hoch werden

 Zwergsalbei bringt viele leuchtend blaue Blüten hervorKaskadenthymian ist gut geeignet als Unterpflanzung

Ein Gedanke zu „Bienengarten auf kleinstem Raum

  1. Das mit den Bienchen kann ich bestätigen, freue mich auch immer sehr, obwohl ich ja nur einen 3 x 1 m – Balkon habe, doch der ist kräutermäßig recht blühfreudig bewachsen. Habe auch Kübel.

    Schönes WE!
    Liebgruß,
    Tiger
    🐯

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*