Fundsache 2.0

Erinnern Sie sich noch an unseren kleinen Fundkater Findus von 2017?

Dieser ist inzwischen zu einem stattlichen Kater heran gewachsen und nimmt seine Aufgaben als Mäusefänger, Pflanzenqualitätsbeauftragter, Fotomodel und Wächter der Gärtnerei war.

Pünktlich zum Arbeitsanfang versammelt er sich mit allen Mitarbeitern, um sich schon mal genügend Motivation für seine Tagesaufgaben zu holen. Am liebsten natürlich in Form von Leckerchen und Streicheleinheiten, so startet es sich ja viel angenehmer in den Tag.

Notfalls fordert er auch zwischendurch rigoros mal eine Katzenminzepause mit eigens genähten Katzengamander und Katzenminze Beutelchen. Richtig so Findus – wer arbeitet, darf sich auch mal ausruhen!

Nun dürfen wir doch die Tore des Direktverkauf’s für Sie öffnen

Ab Samstag den 11. April sind wir wieder für Sie da. Es gelten die üblichen Öffnungszeiten, Einlass ist jedoch nur bis 17 Uhr.

Da wir zu Ihrem und unserem persönlichen Schutz nur eine begrenzte Anzahl Kunden einlassen können, haben wir hier für Sie die Standortliste der Pflanzen und die Saatgutliste zum runterladen bereitgestellt, damit Sie sich schon vor Ihrem Einkauf bei uns die jeweiligen Stationen für die Pflanzen die Sie mitnehmen möchten heraussuchen können.

Standortliste Pflanzen

Saatgutliste

Wenn Sie Saatgut kaufen möchten, würde es uns und den anderen Kunden sehr helfen, wenn Sie uns zu Beginn Ihres Besuches Ihre Saatgut-Einkaufsliste mit den jeweiligen Kürzeln (z.B. PET01X für Italienische Petersilie) geben würden. Wir suchen dann das Saatgut während Ihres Einkaufs für Sie heraus und können somit hoffentlich die Warteschlangen an den Kassen ein wenig verkürzen.

Zur Zeit keine Beratung.

Bitte halten Sie sich auch bei uns an die vorgegebenen Sicherheitsmaßnamen:
– Halten Sie Abstand zu anderen Kunden und Mitarbeitern
– Bezahlen Sie möglichst mit Karte
– Und bitte planen Sie Ihren Einkauf zu uns nicht als Familienausflug

Vielen Dank für Ihre Hilfe!

Ihr Verkaufsteam bei Rühlemann’s

Home-Shopping statt Direkt-Einkauf :(

Eigentlich sollte ja hier „Jippie, ab dem 1. April sind wir endlich wieder für Sie da!“ stehen, aber nun kommt auch von uns an dieser Stelle die traurige Nachricht, das der Direktverkauf der Gärtnerei aufgrund der Corona-Pandemie vorerst bis mindestens zum 18. April 2020 geschlossen bleibt.

Aber zum Glück können Sie Ihre Pflanzen ja auch über unseren Online-Shop www.kraeuter-und-duftpflanzen.de beziehen, der Versand läuft wie gewohnt weiter.

Wir hoffen Sie bald wieder bei uns begrüßen zu können!

Das Verkaufsteam

Start des Pflanzenversandes

Jedes Jahr aufs Neue wird die Kommissionshalle für den Pflanzenversand vorbereitet.
Tische werden gereinigt,

Leisten werden gelegt,


Kürzelklebis werden angebracht.


Jetzt werden Pläne geschrieben um mit dem Einräumen der Pflanzen zu beginnen.

Langsam füllt sich die Halle.

Die Vorkommission ist zwei Tage damit beschäftigt den Versand zu füllen, damit zum Saisonstart am 23.03.2020 die schönsten und kräftigsten Pflanzen auf die Reise zu den Kunden gehen können.

Fotos Andrè Wieding

Auf ein gutes neues Jahr 2020

Wo vor wenigen Wochen noch das letzte üppige Grün zu sehen war, sind unsere Pflanzen jetzt unter Vliesen verschwunden um vor schon gewesenen und noch kommenden Frösten geschützt zu sein.

Mit folgenden Bildern möchten wir Ihnen einen schönen Start in das neue Jahr wünschen und kurz darauf hinweisen, das unser Katalog diesmal etwas später als gewohnt etwa Ende Januar 2020 erscheint.

 Aussicht auf unser Freiland

Blütenstände des Brutblatts.

  Die Bowles Apfelminze setzt sich gekonnt in Szene.

Blütenstände der Natal-Bulbine

Fotos Andrè Wieding