„Immer was Neues!“

… bemerkte eine unserer ersten Kundinnen am Eröffnungstag am Ostersamstag, als sie gemütlich von einer Pflanze zur nächsten schlenderte.

Silke & Silke, Tobi, Rilana und Janne freuten sich über viele vertraute Gesichter, denn zahlreiche StammkundInnen hatten sich auf den Weg gemacht, um die ersten frischen Kräuter zu ergattern. Pünktlich um 10.00 Uhr standen die ersten vor der Gewächshaustür um sich durch die Vielfalt zu schnuppern, neue Pflanzen für‘s Kräuterbeet zu kaufen, verschiedene frisch zubereitete Kräutertees zu testen, ein erstes Selfie mit Kräutern zu versenden und so ganz nebenbei die leckeren Osternester zu plündern.


Frische Pflänzchen warten auf fleißige GärtnerInnen

Neukundinnen …

… und Stammkundinnen!

Wir haben Lust, neue Rezepte auszuprobieren!

Viele Kräuter haben einen ganz eigenen Duft

Wir freuen uns über leckere Teepflanzen!

Neue Pflanzen für’s Kräuterbeet müssen her!

Na, was meinst du?

Die Vielfalt kann auch überfordern …schnell noch ein Schokoei naschen

Da der Zustrom der Neu- und Stammkunden über den ganzen Tag gleichbleibend verlief, blieb genügend Zeit für ausführliche Beratungen, die gerade zu Beginn der Gartensaison gerne in Anspruch genommen werden.


Tobi mit Kundinnen

Silke im Beratungsgespräch

Welche nehmen wir nun mit?

Ich freu mich jetzt schon auf die Ernte!

Und wir freuen uns mit Ihnen auf die kommenden wärmeren Tage, die uns wieder raus in die Natur locken und die Zeit im Garten versüßen!

Fotos: André Wieding

Ein Gedanke zu „„Immer was Neues!“