Jubiläumskalender und Kräutertag

Im Katalog hatten wir ihn ja schon angekündigt – den Jubiläumskalender. Dann Schaffenskrise. Mir fiel einfach nichts ein. Wie soll er aussehen, wie groß usw. In den Geschäften sah ich Gartenkalender ohne Ende u n d ich bin keine Gärtnerin. Geworden ist es schließlich ein Dauerkalender, indem ich Geburtstage eintrage. Mein erstes eigenes Projekt. – Als ich ihn endlich fertig hatte, gab es Schwierigkeiten mit der Druckerei. Daniel meint, dass ist das Normale – aber für mich war es neu. Die ersten Exemplare waren anders geheftet worden, als per PDF bestellt. 500 DIN A4 Exemplare habe ich drucken lassen und 1000 DIN A3. Die fünhundert Kalender sind inzwischen vergriffen. Von den 1.000 sind noch etwa 650 da. Wir verschenken ihn hier vor Ort. Und natürlich haben ihn unsere Gewinner erhalten und haben hoffentlich ihre Freude damit.

Am Sonntag, den 19.Juni 2011 ist Kräutertag. 20 Jahre Rühlemann´s. Das haben mein Mann und ich zum Anlass genommen ein gemeinsames Buffet mit Ursula Schröder auf die Beine zu stellen, in dem sowohl Gerichte von ihr, als auch Gerichte von Daniel und mir zum Kosten vorhanden sein werden. Im Moment experimentiere ich dafür mit Kräutereis. Auch wird es eine Kräutersuppe und ein neues Willkommensgetränk geben. Die Kinder können sich bei uns wieder auf der Hüpfburg austoben.

Ihre Patricia Rühlemann

2 thoughts on “Jubiläumskalender und Kräutertag

  1. Welche „Gewinner“ haben den Kalender erhalten? Gab es ein Gewinnspiel? Ich kann auf Ihrer Internetseite nichts darüber finden. Oder wurden die Kalender einfach unter allen Kunden verlost?

    Viele Grüße
    Gregor

  2. Hallo Gregor,

    die Kalenderverlosung wurde im Katalog angekündigt. Die Resonanz bildete für mich einen Anhaltspunkt über die Auflagenstärke. Mein Mann ist dann aber davon abgerückt den Kalender online anzubieten und ich davon einen zeitlich begrenzten herzustellen. 🙂

    Gruß
    Patricia