Teigtaschen à la Michaela

Was haben Baumspinat

und Bananenminze

… gemeinsam? Fragt man Michaela danach, ist die Antwort ganz klar: „Schmeckt sicherlich beides gut in Teigtaschen, mal pikant und mal süß!“ „Wollen wir das mal ausprobieren?“ „Ja, unbedingt!“

Da jede Variante ohne weiteres den „Mal schauen, ob’s den KollegInnen auch schmeckt“ -Test mit Bravour bestanden hat, geben wir auch gerne die Rezepte preis:

Blätterteigtaschen mit Baumspinat

Öl in einem Topf erhitzen, eine kleine Zwiebel hinzugeben und glasig braten.
Baumspinatblätter vom Stiel zupfen, dazugeben und einige Minuten lang dünsten.
Geriebenen Cheddarkäse, Feta-Käsewürfel und ein verquirltes Ei hinzufügen.
Alles gut vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Ein frisches Blätterteig-Fertigprodukt ausrollen und in etwa 10×10 cm große Quadrate schneiden. Mit der Spinatmischung belegen und entweder zum Dreieck zusammen-klappen oder alle 4 Ecken zur Mitte klappen und mit einem verquirlten Ei bestreichen.
Bei 180°C Umluft ca. 20 min backen bis die Taschen goldgelb sind.

Blätterteigtaschen mit Banane, Schokostreuseln & Bananenminze

Eine Banane mit der Gabel zerdrücken. Eine große Handvoll Bananenminze klein hacken.
Es darf auch etwas mehr sein, da diese Minze keinen intensiven Mentholcharakter hat. Minze und 1-2 EL Schokoladenstreusel mit der Banane gut vermischen. Blätterteig wie im ersten Rezept schneiden, mit der Mischung belegen und zu Taschen zusammenklappen. Mit einem verquirltem Ei bestreichen und bei 180°C Umluft etwa 20 min backen.

3 Gedanken zu „Teigtaschen à la Michaela

  1. Wow, was ist das denn für ein geniales Rezept. (-; Ich liebe alles, was mit Wildkräutern und grün zu tun hat. Beides kenne ich tatsöchlich bisher noch nicht… Wächst der Baumspinat auch so in der freien Natur, oder habt ihr den im Garten? Ich freue mich immer, neue Pflanzen kennenzulernen. Danke und liebe Grüße von Bettina

    • Ich habe den Baumspinat dieses Jahr bei Rühlemanns gekauft und in den Garten gepflanzt. Der macht sich richtig gut. Der übliche Spinat in der Menge würde viel mehr Platz brauchen.

  2. Mir läuft grade schon wieder das Wasser im Mäulchen zusammen! 🐯 Hach, einfach herrlich, wie vielseitig einsetzbar Kräuter sind, und wie sehr doch immer ein Gericht profitiert von den Aromen! Eure Studien sind toll!

    Liebgruß
    aus Tigerhausen