Wer schön sein will muß baden

… oder was das Basilikum außer lecker schmecken noch alles kann!

Ein Bad zu nehmen hat schon etwas Magisches. Den Alltag abschalten, sich entspannen und die Ruhe genießen ist sooo wichtig für uns, damit wir der heutigen Schnelllebigkeit stand halten können. Ein schönes Bad aus Meersalz und ätherischen Ölen, die uns in eine positive Verfassung versetzen können, ist eine gute Methode, sich eine Auszeit zu nehmen.
Die Auswahl der ätherischen Öle ist sehr vielfältig, sodass jede/r für sich bei der Herstellung eines Badesalzes die derzeit gerade passenden Öle nutzen kann. Möchte ich voller Tatendrang oder entspannt aus der Wanne steigen?

An unserem Schnuppertag am kommenden Samstag den 12.8. von 12.00-15.00 Uhr geben wir einen kleinen Einblick in die Kraft des ätherischen Öls des Basilikums und seine Dosierung und stellen mit Ihnen zusammen ein einfaches Badesalz her, dessen Wirkung in diesem Fall für Entspannung in der Badewanne sorgen soll.

Außerdem darf natürlich der kulinarische Genuss dieses leckeren Krautes nicht fehlen. Bei der Zubereitung einer Paprika-Oliven-Basilikumpaste darf auch kräftig mitgeholfen und probiert werden.

Wir freuen uns auf Sie, herzlich willkommen zu unserem Basilikumtag!
Eva und André

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*