Agretti (Salsola Soda) ganz frisch eingetroffen…

und noch am trocknen! Einige kennen Agretti auch unter dem Synonym Mönchsbart, Kapuzinerbart, Roscano oder Barbarte die Frate.
Wie der Name schon sagt, kommt diese bekömmliche Frühlingspflanze aus dem Mittelmeerraum, wo sie auf salzigen, feuchten Böden in Meeresküsten wächst.
Wir empfehlen die Freilandaussaat (F!) im zeitigen Frühjahr.
Sie schmeckt lecker im Salat oder auch als Beilage zu Fisch.

Sogar in Samuel Hahnemanns Apothekerlexikon wird die Salsola Soda erwähnt. Dort heisst es u.a. Vorzüglich soll es den Schleim aus den Harnwegen abführen. Hier der Link zu der Seite: Heilpflanzen-welt.de

Ihre Patricia Rühlemann

Kommentare sind geschlossen.