Kräuterduft ist eingezogen

Plötzlich ist draußen alles weiß … die ersten Vorboten des Winters haben uns erreicht. Wie gut, dass unsere Pflanzen inzwischen gut geschützt stehen!

An einem nebeligen Freitagvormittag war es soweit: Die allerersten Pflanzen zogen ins bereits fertig gestellte Kalthaus des Gewächshauskomplexes ein – auf Platz eins: Spanischer Salbei

Mit viel Schwung und Engagement wurde Kiste um Kiste aus dem feuchtkalten Freiland in das neue großzügige Zuhause umgesiedelt.



Nicht nur die Augen wurden mit immer mehr Grün verwöhnt – da wo es eben noch nach Staub und Mörtel roch, entfaltete sich ein wunderbar würziger Kräuterduft!
Als dann auch noch die Sonne durch den Nebel brach war zumindest für diesen Teil des Bauprojekts klar:

Die Pflanzen sind da – Baustelle war gestern!

Kommentare sind geschlossen.