Mango Bananen Curry mit ‚Gamthi‘

Zutaten:
½ Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 rote Chili
½ TL Kurkuma
5 Koriandersamen
7 Curryblätter*
100ml Gemüsebrühe
400ml Kokosmilch
½ grüne Paprika
1 Mango
2 Bananen
Kokosraspeln

Zubereitung:
Zunächst die Zwiebel, den Knoblauch und die Chili fein hacken. Anschließend mit etwas Öl anbraten. Zerstoßene Koriandersamen, Kurkuma und Curryblätter in die Pfanne geben und mitbraten, bis sich ein angenehmer Duft entfaltet.
Die Gewürzmischung mit Gemüsebrühe und Kokosmilch ablöschen. Alles für 15min auf niedriger Hitze köcheln lassen.
In der Zwischenzeit Mango und Bananen schälen. Die Mango in 2cm große Würfel schneiden, die Bananen in 1,5cm breite Scheiben.
Paprika in 1cm große Stücke schneiden. Paprikastücke in die Soße geben und 3 Minuten mitkochen.
Anschließend Mango und Banane hinzufügen und alles zusammen 5 Minuten köcheln lassen.
Das Curry mit Kokosraspeln bestreuen und servieren.

*Curryblatt ‚Gamthi‘ ist gerade nicht bestellbar und befindet sich in der Vermehrung.
Alternativ können andere Curryblatt Sorten aus unserem Sortiment verwendet werden.

Mango Bananen Curry

Idee und Text von Sandra

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert